Die Fraktion der Freien Demokraten & Bürger* für Freiburg ist ab sofort zu viert. Ab der morgigen Sitzung des Gemeinderates wird Claudia Feierling mit von der Partie sein. Auch einige Mandate in Ausschüssen und weiteren Gremien soll sie, im Fall einer Neu-Aufteilung der Gremien, für unsere Fraktion wahrnehmen.

Unsere Pressemeldung als PDF

Claudia Feierling soll die Fraktion unter Anderem im Schul- und Sozialausschuss sowie im Ausschuss für Migration und Integration vertreten.

Dazu unser Fraktionsvorsitzender Sascha Fiek:

“Frau Feierling war uns bereits zuvor als ruhige, sachliche und kompetente Kollegin aufgefallen. Im Gespräch hat sich schnell gezeigt, dass ein hohes Maß an inhaltlicher Übereinstimmung vorhanden war, auch in den Fragen der Digitalisierung, der Wirtschafts-, Haushalts- und Baupolitik, sowie bei neuen Mobilitätskonzepten.

Mit Frau Feierling kommt eine Person hinzu, die sich intensiv in Themen einarbeitet und vor allem bereits über ein ausgeprägtes sozial- und bildungspolitisches Profil verfügt. Daher verlief auch die angedachte Neuordnung der Gremien harmonisch, denn alle Fraktionsmitglieder können sich nun noch besser als zuvor auf ihre Stärken konzentrieren.

FDP&BFF-FRAKTION BEKOMMT VERSTÄRKUNGWir freuen uns auf die Zusammenarbeit und gehen bereits in der Gemeinderatssitzung am Dienstag, dem 4.2. gemeinsam ans Werk.”