Hans-Peter Huber

HANS-PETER HUBER – Listenplatz 24 

Mein Name ist Hans-Peter Huber, bin 52 Jahre jung, verheiratet und habe eine Tochter. 

WAS IST MEIN HINTERGRUND:

Ich bin gelernter Bauzeichner im Hochbau und Selbständiger Finanz- und Versicherungsmakler.
Seit 1997 bin ich bei der Guggemusik Eckepfätzer Freiburg, singe in einem gemischten Chor und seit 35 Jahren mit der Freiburger Fasnet verbunden.
Desweiteren bin ich im Katastrophenschutz über das KVK bei der Stadt Freiburg eingebunden.

WARUM BÜRGER FÜR FREIBURG:

Weil es eine überparteiliche Gruppierung ist, die das Wohl und die Interessen der Freiburger Bürger und ihrer Stadt in den Vordergrund setzt und nicht die üblichen Parteiprogrammvorgaben.

WAS MOTIVIERT MICH:

Mir ist es wichtig die Stadt als Gesamtes im Focus zu haben und nicht nur einzelne Schwerpunkte. Denn nur wenn man das Gesamtbild im Auge hat kann sich die Stadt als Ganzes entwickeln.

WELCHE POLITISCHEN THEMEN LIEGEN MIR AM HERZEN:

Wenn wir eine ausgeglichene Wohnungspolitik ermöglichen, haben wir auch die dazugehörigen Fachkräfte die dann wiederum unserer Wirtschaft zur Verfügung stehen und somit auch dazu führen, dass das Gemeinwohl gesteigert wird und auch die Wirtschaftskraft der Stadt, die damit wiederum soziale Projekte wie z.B. Schulsanierungen, Kindertagesstätten, Kulturbereiche und, und, und, fördern und unterstützen können.
Ebenso können in Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden mehr Projekte unterstützt werden die unsere Stadt sicherer machen.
Man sieht also, dass es nur gemeinsam gehen kann und nicht wenn jeder nur seine eigenen Interessen in den Vordergrund stellt.
Daher gibt unsere Liste „Bürger für Freiburg“ die aus vielen kompetenten Köpfen besteht für mich und die Freiburger Bevölkerung eine gute Alternative zu den etablierten Parteien.

 

GUIDO BOEHLKAU

Franco Orlando

Uwe Stasch

Per Klabundt

Steffen Herder

Uwe Kleiner

Melanie Kienle

Andrea Seeger

Clemens Straub

Elke Mimler

Stéphanie Pigot

Simone Harre

Kontaktieren Sie uns:

Folgen Sie uns auf Facebook

Gepostet am 04.07.21

Wir ziehen ein kleines Fazit nach den ersten beiden Wochenenden mit der Aktion "CHILL OUT AND KEEP CLEAN - #gemeinsamfüreinesauberestadt"Bei den Begegnungen gab es viel Verständnis und ein durchweg positives Feedback, welches im Dialog zwischen den Feiernden und freiwilligen Helfern der Aktionsgemeinschaft zurückgesandt wurde.Auch die Rückmeldungen der Ordnungskräfte und den Mitarbeitern der Stadtreinigung waren durchweg erfreulich.Mehr Informationen zur Aktion gibts unter www.chilloutandkeepclean.de.Wir bleiben auf jeden Fall dran!Freie Demokraten/Bürger für Freiburg SPD Freiburg/Kulturliste Freiburg CDU-Stadtratsfraktion Freiburg Grüne Fraktion Freiburg#bff #chilloutandkeepclean #gemeinsamfüreinesauberestadt ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 28.06.21

Ein Anfang ist gemacht - wir bedanken uns bei allen Unterstützern, des breiten gesallschaftlichen Bündnis, die am vergangen Wochenende mit den Besuchern am Platz Der Alten Synagoge ins Gespräch gekommen sind. Darauf lässt sich aufbauen, schon am kommenden Wochenende...#bff #gemeinsamfüreinesauberestadt #bürgerfürfreiburg #chilloutandkeepclean #freiburgGlasverbot, Polizei und feiernde Mobs? – Ein Wochenend-Rückblick | Ein Zustand der für alle Beteiligten langfristig nicht tragbar ist. ... ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 27.06.21

Vielen Dank alle, die heute wieder "Papiermülltüten" auf dem Platz der alten Synagoge verteilt haben. Die Aktion "CHILLOUTandKEEPCLAEN" kommt auch bei den Feiernden sehr gut an. Gemeinsam geht's! #gemeinsamfüreinesauberestadt ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 26.06.21

Es wirkt! #gemeinsamfüreinesauberestadt ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen