Hans-Peter Huber

HANS-PETER HUBER – Listenplatz 24 

Mein Name ist Hans-Peter Huber, bin 52 Jahre jung, verheiratet und habe eine Tochter. 

WAS IST MEIN HINTERGRUND:

Ich bin gelernter Bauzeichner im Hochbau und Selbständiger Finanz- und Versicherungsmakler.
Seit 1997 bin ich bei der Guggemusik Eckepfätzer Freiburg, singe in einem gemischten Chor und seit 35 Jahren mit der Freiburger Fasnet verbunden.
Desweiteren bin ich im Katastrophenschutz über das KVK bei der Stadt Freiburg eingebunden.

WARUM BÜRGER FÜR FREIBURG:

Weil es eine überparteiliche Gruppierung ist, die das Wohl und die Interessen der Freiburger Bürger und ihrer Stadt in den Vordergrund setzt und nicht die üblichen Parteiprogrammvorgaben.

WAS MOTIVIERT MICH:

Mir ist es wichtig die Stadt als Gesamtes im Focus zu haben und nicht nur einzelne Schwerpunkte. Denn nur wenn man das Gesamtbild im Auge hat kann sich die Stadt als Ganzes entwickeln.

WELCHE POLITISCHEN THEMEN LIEGEN MIR AM HERZEN:

Wenn wir eine ausgeglichene Wohnungspolitik ermöglichen, haben wir auch die dazugehörigen Fachkräfte die dann wiederum unserer Wirtschaft zur Verfügung stehen und somit auch dazu führen, dass das Gemeinwohl gesteigert wird und auch die Wirtschaftskraft der Stadt, die damit wiederum soziale Projekte wie z.B. Schulsanierungen, Kindertagesstätten, Kulturbereiche und, und, und, fördern und unterstützen können.
Ebenso können in Zusammenarbeit mit Behörden und Verbänden mehr Projekte unterstützt werden die unsere Stadt sicherer machen.
Man sieht also, dass es nur gemeinsam gehen kann und nicht wenn jeder nur seine eigenen Interessen in den Vordergrund stellt.
Daher gibt unsere Liste „Bürger für Freiburg“ die aus vielen kompetenten Köpfen besteht für mich und die Freiburger Bevölkerung eine gute Alternative zu den etablierten Parteien.

 

GUIDO BOEHLKAU

Franco Orlando

Uwe Stasch

Per Klabundt

Steffen Herder

Uwe Kleiner

Melanie Kienle

Andrea Seeger

Clemens Straub

Elke Mimler

Stéphanie Pigot

Simone Harre

Kontaktieren Sie uns:

Folgen Sie uns auf Facebook

Gepostet am 23.02.21

Unsere Devise zum aktuellen #Doppelhaushalt: den Haushalt zusammenhalten 💸Die Corona-Krise ist noch nicht überstanden. Wie stark die Effekte der Krise noch auf die Finanzlage der Stadt #Freiburg Einfluss nehmen werden, ist noch nicht abschließend geklärt.Daher wollen wir einen zukunftssicheren Haushalt. Unsere Anträge reduzieren die Belastung für die Stadt und ermöglichen Handlungsspielräume.Sascha Fiek dazu🎙:"Gerade in der Pandemiezeit, in der wir ohnehin massiv Schulden aufnehmen müssen, war es uns wichtig, nicht noch etwas oben drauf zu packen.Wir haben auch viele Anfragen zur Unterstützung sozialer und kultureller Projekte erhalten und viele Gespräche geführt. In vielen Fällen ist eine finanzielle Unterstützung auch sinnvoll, wir haben aber zunächst sparsam mit eigenen Anträgen. Abhängig von den realisierten Einsparungen könnten aber auch von uns noch weitere Projekte unterstützt werden." ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 06.02.21

🎶„Wir wollen alle...“🎶Die Mehrheit für den Eissport in Freiburg im Gemeinderat steht!👍🏻🏒❤️😄#bürgerfürfreiburg #neueeisstadioninfreiburg #gemeinsamfürunserestadtDie Mehrheit im Gemeinderat steht 🥳🏒Gemeinsam mit der SPD/Kult, CDU-Stadtratsfraktion Freiburg, JUPI Fraktion Freiburg und Freie Wähler Freiburg fordern wir in einem Antrag einen Investorenwettbewerb für ein neues Eisstadion. Unser Franco Orlando dazu🎙:"Es ist ganz wichtig, dass sich jetzt im Gemeinderat eine Mehrheit für den Eissport in Freiburg gefunden hat. Durch den Investorenwettbewerb können wir für den EHC Freiburg e.V. und für den Breitensport eine Lösung finden, obwohl der Haushalt in den kommenden Jahren knapp auf Kante genäht sein wird.Ein tolles Zeichen für den Sport in der Region. Jetzt sind wir alle sehr gespannt, wie die Vorschläge aussehen werden."Den ganzen Antrag und unsere gemeinsame Pressemeldung dazu gibt's natürlich wie immer auf der Homepage 👇fdp-bff.de/investorenwettbewerb/#freiburg #freiburgimbreisgau #eishockey #DEL #del2 #wölfe ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 06.02.21

Der Wirtschaftsausschuss kommt!#bürgerfürfreiburg #witschaftsausschuss #gemeinsamfürunserestadtDer Wirtschaftsausschuss kommt! 🛠🔬🖥📐🏗...Gemeinsam mit Grüne Fraktion Freiburg und der CDU-Stadtratsfraktion Freiburg haben wir heute den Antrag zur Gründung des eines eigenen Ausschusses für Themen der Wirtschaft auf den Weg gebracht. Unser Stadtrat Christoph Glück☘ meint dazu 🎙:"Endlich ist es soweit - wir liefern und bringen den schon in der Kommunalwahl geforderten Wirtschaftsausschuss als beratenden Ausschuss im Gemeinderat auf den Weg.Damit bekommt die Stimme der Wirtschaft im Gemeinderat mehr Gewicht. Wir danken den anderen Fraktionen sehr für die Unterstützung."Den ganzen Antrag gibt's natürlich auf unserer Homepage 👇fdp-bff.de/antrag-gruendung-eines-wirtschaftsausschusses/ ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen