Über uns

Wir wollen Freiburgs Qualitäten weiterentwickeln, seine Attraktivität noch steigern und seine Stärken ausbauen. Wir denken nachhaltig und langfristig. Innovation und Pflege der Tradition sind für uns keine Gegensätze. Sie ergänzen sich in unserer lebendigen Wissenschaftsstadt mit reichem historischen Hintergrund im Herzen Europas. 

Aus unserem Selbstverständnis heraus sind wir es gewohnt, auch unbequeme Wahrheiten anzusprechen und steinigere Wege zu gehen. Notfalls mit langem Atem und stets mit Augenmaß. Chancen- und Generationengerechtigkeit sind ein Maßstab unseres Handelns. Wir sehen uns als Korrektiv und als Impulsgeber in der Kommunalpolitik.

Unser Unterstützerkreis wird täglich größer. Das motiviert uns zusätzlich, unseren Sachverstand, unsere Fachkompetenz in den jeweiligen Bereichen und unsere Leidenschaft engagiert einzubringen.

Über uns

Wir wollen Freiburgs Qualitäten weiterentwickeln, seine Attraktivität noch steigern und seine Stärken ausbauen. Wir denken nachhaltig und langfristig. Innovation und Pflege der Tradition sind für uns keine Gegensätze. Sie ergänzen sich in unserer lebendigen Wissenschaftsstadt mit reichem historischen Hintergrund im Herzen Europas. Aus unserem Selbstverständnis heraus sind wir es gewohnt, auch unbequeme Wahrheiten anzusprechen und steinigere Wege zu gehen. Notfalls mit langem Atem und stets mit Augenmaß. Chancen- und Generationengerechtigkeit sind ein Maßstab unseres Handelns. Wir sehen uns als Korrektiv und als Impulsgeber in der Kommunalpolitik.

Unser Unterstützerkreis wird täglich größer. Das motiviert uns zusätzlich, unseren Sachverstand, unsere Fachkompetenz in den jeweiligen Bereichen und unsere Leidenschaft engagiert einzubringen.

Unsere Position zum Frauenanteil auf unserer Liste

Die Bürger für Freiburg haben ihren Wahlvorschlag mit 48 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt. Es ist uns gelungen, eine sehr bunte Gruppe quer durch alle Gesellschaftsschichten, Nationalitäten, Altersgruppen und politischen Richtungen zusammenzustellen. Vielfalt ist uns wichtig.

Selbstverständlich hatten wir  auch den Wunsch, möglichst viele Frauen für unsere Liste zu gewinnen. Wir sind als neue Liste froh und stolz, dass wir in kurzer Zeit insgesamt 14 starke Frauen für unser Team gewinnen konnten. Natürlich stehen wir für Chancengleichheit, haben aber bewusst darauf verzichtet, die Listenplätze nach Quoten zu vergeben.  Wir haben uns vielmehr dafür entschieden, die Aufstellung allein nach den Kriterien Fairness, Chancengleichheit und individuelle Kompetenzen vorzunehmen – und dabei die Bedürfnisse unserer Kandidatinnen und Kandidaten zu berücksichtigen. Das betrifft vor allem die Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Freizeit und Ehrenamt.

Unser Dank geht an unsere Mitglieder für 100%-Zustimmung für diese starke Liste bei der Nominierungsveranstaltung!

Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram

Unsere Liste:

Listenplatz 13 bis 24

13 Clemens Meinzer

14 Marco Streber

15 Horst Lieder

16 Christian Männlin

17 Matthias Moser

18 Aggi Hubbe

19 Fabrizio Bonacci

20 Frederic Nellen

21 Michael-Stephan Sänger

22 Felix Thoma

23 Martin Behrens

24 Hans-Peter Huber

Listenplatz 25 bis 36

25 Dr. med. Jonas Fritzsche

26 Martin Ege

27 Thomas Bagge

28 Christian Busse

29 Tatjana Schultheiß

30 Roland Fesenmayr

31 Sarah Immer

32 Dennis Schneider

33 Stephan Brener

34 Tina Marie Frech

35 Bernd Kurz

36 Francesco Caridi

Listenplatz 37 bis 48

37 Ute Harre

38 Moritz Burkhart

39 Stefanie Porten-Hochwelker

40 Sarah Schmelzer

41 Uwe Stohrer

42 Ulrich Weidner

43 Matthias Lewalter

44 Fabian Waibel

45 Melanie Stasch

46 Günther Ducke

47 Ralf Schräpler

48 Dr. Gesa Pantaleon gen. Stemberg

Unsere Position zum Frauenanteil auf unserer Liste

Die Bürger für Freiburg haben ihren Wahlvorschlag mit 48 Kandidatinnen und Kandidaten aufgestellt. Es ist uns gelungen, eine sehr bunte Gruppe quer durch alle Gesellschaftsschichten, Nationalitäten, Altersgruppen und politischen Richtungen zusammenzustellen. Vielfalt ist uns wichtig.

Selbstverständlich hatten wir  auch den Wunsch, möglichst viele Frauen für unsere Liste zu gewinnen. Wir sind als neue Liste froh und stolz, dass wir in kurzer Zeit insgesamt 14 starke Frauen für unser Team gewinnen konnten. Natürlich stehen wir für Chancengleichheit, haben aber bewusst darauf verzichtet, die Listenplätze nach Quoten zu vergeben.  Wir haben uns vielmehr dafür entschieden, die Aufstellung allein nach den Kriterien Fairness, Chancengleichheit und individuelle Kompetenzen vorzunehmen – und dabei die Bedürfnisse unserer Kandidatinnen und Kandidaten zu berücksichtigen. Das betrifft vor allem die Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Freizeit und Ehrenamt.

Unser Dank geht an unsere Mitglieder für 100%-Zustimmung für diese starke Liste bei der Nominierungsveranstaltung!

Unsere Kandidaten 2019:

GUIDO BOEHLKAU

Franco Orlando

Uwe Stasch

Per Klabundt

Steffen Herder

Uwe Kleiner

Melanie Kienle

Andrea Seeger

Clemens Straub

Elke Mimler

Stéphanie Pigot

Simone Harre

Kontaktieren Sie uns:

Folgen Sie uns auf Facebook

Gepostet am 27.12.21

Der Fraktionsvorsitzender von Freie Demokraten/Bürger für Freiburg, Sascha Fiek, zieht ein kurzes Resumee zu 2021 und blickt nach vorne zu den anstehenden wichtigen Projekten in der Kommunalpolitik.#bürgerfürfreiburg #fdpbff #freiburg #saschafiek #gemeinsamfürunserestadtSascha Fiek (FDP) im Jahresgespräch | Sascha Fiek (FDP) im Jahresgespräch ... ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 15.12.21

Der Weg aus der Pandemie führt nur über die #Impfung 💉Einstimmig hat der Gemeinderat heute einen Impfaufruf an alle Freiburgerinnen und Freiburger gesendet."In den Freiburger Kliniken ringen Mitbürger_innen, Kolleg_innen, Freund_innen und Bekannte, die sich mit dem Corona Virus infiziert haben, um ihr Leben. [...]In dieser dramatischen Lage wollen wir alle, die noch ungeimpft sind, ermuntern und herzlich bitten: machen Sie von den zahlreichen Impfangeboten Gebrauch."Morgen können im Impfstützpunkt an der Messe bis Mitternacht ohne Termin Erst-, Zweit- und Drittimpfungen abgeholt werden.Den gesamten Aufruf gibt's auch auf unserer Homepage:https://fdp-bff.de/impfaufruf/Danke auch an Grüne Fraktion Freiburg Eine Stadt für alle - links ökologisch feministisch SPD/Kulturliste, CDU-Stadtratsfraktion Freiburg JUPI Fraktion Freiburg Freie Wähler Freiburg Freiburg Lebenswert #Freiburg #FreiburgimBreisgau #freiburgcity #grfr #gemeinderat #covid #covid19 #corona #covid_19 #vaccination #impfen #zusammengegencorona #kommunal #politik #fdp #liberal ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 15.12.21

Bis zu 480€ im Jahr für den Bewohnerparkausweis 💸Das hat die (denkbar knappe) Mehrheit im Gemeinderat soeben beschlossen.(mit 22:21 Stimmen)"Dass Menschen, die auf das Auto angewiesen sind und nicht über einen großen Geldbeutel verfügen, ausgerechnet von den sich als links titulierenden Fraktionen aus den innerstädtischen Gebieten getrieben werden sollen, hätte ich nicht erwartet. " kommentiert Sascha Fiek die Entscheidung in seiner Rede.Unser Antrag, gemeinsam mit SPD Freiburg/Kulturliste Freiburg und Freie Wähler Freiburg, die Bewohnerparkgebühr ohne Staffelung bei 180€ zu deckeln, mit 50% Sozialbonus, wurde bei Stimmengleichheit 21:21 abgelehnt.Sascha kommentiert nach der Abstimmung auch die Stimme des OB:"Mit seinem Nein zu dem Kompromissvorschlag in der knappest denkbaren Abstimmung hat der Oberbürgermeister den Weg für die GRÜNE und JUPI mit einer Erhöhung von bis zu 1600% freigemacht. Er sollte daher besser nicht mehr von bezahlbarem Wohnen sprechen, weil das nun für viele Menschen in dieser Stadt eine glatte Verhöhnung wäre. Saschas ganze Rede gibt's auf der Homepage:https://fdp-bff.de/rede-sascha-fiek-zum-bewohnerparken/#Freiburg #FreiburgimBreisgau #Freiburgcity #Freiburgliebe #südbaden #parken #verkehr #parkgebühren #mobilität #verkehrswende #mobilitätswende #sozial #wucher #politik #politics #kommunal #grfr #gemeinderat ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen

Gepostet am 27.10.21

Die Finanzierung für den FT-Sportpark steht. 🤸‍♂️"Wir geben hier gerne grünes Licht für die FT 1844 Freiburg – das darf aber keine Absage an andere Projekte sein, Stichwort #Eisstadion "findet Franco Orlando 🎙Seine ganze Rede gibt's bei uns auf der Homepage👇fdp-bff.de/redebeitrag-franco-orlando-zum-ft-sportparks/#freiburg #freiburgimbreisgau #sport #ft1844 #kommunal #kommunalpolitik #fdp #vielzutun #eisstadion #eishalle #ehc #bff #politik #politics #freiburgcity ... MehrWeniger
Auf Facebook anschauen